Über die GIZ

2012 hat sich eine Gruppe von engagierten Physiotherapeuten zusammengeschlossen und die GIZ gegründet.

Ziel der Gesellschaft ist der Wissensaustausch zwischen den unterschiedlichen Berufsgruppen im medizinischen Bereich. Derzeit richten wir uns hauptsächlich an Ärzte und Physiotherapeuten. In Zukunft sollen auch angrenzende Berufsgruppen (Pflegekräfte, Heilmasseure, Sportwissenschafter, Fitnesstrainer, ...) verstärkt in die Diskussion eingebunden werden.

Im Zuge unserer Tätigkeit organisieren wir interdisziplinäre Kongresstage, Workshops und Fortbildungen. Um das Patientenmanagement zu optimieren ist eine verbesserte interdisziplinäre Zusammenarbeit notwendig. Die Behandlung komplexer Pathologien erfordert laufende Kommunikation, um einen hohen Standard zu sichern.

Um dies zu gewährleisten lädt der Verein regelmäßig zu Veranstaltungen, in deren Rahmen sich Ärzte, Physiotherapeuten und verwandte Berufsgruppen austauschen. Bei den Tagungen sollen Krankheitsbilder, Behandlungsansätze, Therapiekonzepte und deren Grenzen diskutiert werden.

Unsere aktuellen Events

Arthroskopie hilft?!
Rotatorenmanschette im Fokus

Fr, 24.01.2020, Beginn 13:00

Labstelle Saal

Wollzeile 1, 1010 Wien

zur Anmeldung

Newsletter

Bleiben Sie immer informiert!

Kontakt

GIZ-Gesellschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Praterstraße 60/1/3
1020 Wien

office@giz-fokus.at

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf Facebook