GIZ Award 2016

Mit besonderer Unterstützung von

Zur Förderung des wissenschaftlichen Arbeitens von PhysiotherapeutInnen und ÄrztInnen bzw StudentInnen der Physiotherapie und Medizin findet diesjährig im Rahmen der GIZ FOKUS TAGE erstmals die Verleihung des GIZ Awards statt. Nachdem die Interdisziplinarität bei der GIZ eine zentrale Rolle spielt, besteht das Anliegen darin, den Fokus auf fachübergreifende Arbeiten zu legen! Der Inhalt der Arbeit ist frei wählbar, sollte sich aber im Bereich der Orthopädie, Sportmedizin, Sporttraumatologie oder Physiotherapie bewegen.

Unterschieden wird zwischen zwei Kategorien, dem GIZ Bachelor Award und dem GIZ Main Award. Während Ersterer ausschließlich den PhysiotherapeutInnen gilt, welche Ihr Studium vor kurzem beendet haben und an die Wissenschaftlichkeit dieser Berufsgruppe appelliert, umfasst Letzterer alle weiteren Teilnehmer. Die Besonderheit in der Kategorie des GIZ Main Awards macht das Extrakriterium der Interdisziplinarität aus. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. PD Dr. Manuel Sabeti und Dr. Omer Matthijs, ScD, PT werden die Arbeiten einem Bewertungssystem unterzogen. Die besten Arbeiten werden während der GIZ Fokus Tage präsentiert und im Anschluss mit dem GIZ Award von der Jury ausgezeichnet.

Preise:

GIZ Bachelor Award

GIZ Main Award

1. Preis 500,- Euro

1. Preis 1000,- Euro

2. Preis 300,- Euro

2. Preis 500,- Euro

3. Preis 200,- Euro

3. Preis 300,- Euro

 

Teilnahmebedingungen:

Die eingereichten Arbeiten müssen folgende Kriterien erfüllen:

1. VerfasserIn ist ein/e PhysiotherapeutIn/Arzt/Ärztin oder StudentIn der Medizin oder Physiotherapie

2. Fertigstellung der Arbeit innerhalb der vergangenen zwei Jahre (frühestens 2013)

3. Die Arbeit muss in Form eines "extended abstracts", das auf 700 Wörter beschränkt ist und eine Tabelle und eine Figur beinhalten darf, eingereicht werden

4. Zugelassen sind auch Arbeiten aus dem internationalen Raum mit eventueller vorheriger Preisauszeichnung

 

Bewertungssystem:

Wissenschaftliche Relevanz: 0-5 Pkt.

Design: 0-5 Pkt.

Form: 0-5 Pkt.

Aktualität: 0-5 Pkt.

Interdisziplinarität*: 0-5 Pkt.

* ausschließlich in der Kategorie GIZ Main Award

 

Deadline:

15. Februar 2016

 

Abstract-Einreichung an folgende E-Mail Adresse:

abstract@giz-fokus.at

 

Wissenschaftliche Leitung:

Assoc.Prof.Priv.Doz. Dr. Manuel Sabeti-Aschraf

FA für Orthopädie, orthopädische Chirurgie, Sportorthopädie

Medizinische Universität Wien

 

Dr. Omer Matthijs, ScD, PT

Doctor of Science in Physical Therapy

Senior Instructor der International Academy Orthopedic Medicine

 

Am Review - Prozess beteiligt:

Dr. Erich Altenburger

Dr. Christian Barbunopulos

Ao.Univ.Prof.Dr. Christian Gäbler

Dr. Michael Hexel

Mag. Meike Klinger, Bakk, PT

Dr. Omer Matthijs, ScD, PT

Martin Ophey, PT, MSc

Assoc.Prof.Priv.Doz. Dr. Manuel Sabeti-Aschraf

Univ.-Ass.Priv.Doz. Dr.Gunther Windisch

 

Unsere aktuellen Events

Treten Sie mit uns in Kontakt

Email: office@giz-fokus.at

Haben Sie Anregungen, Ideen oder möchten aus anderen Gründen mit uns in Kontakt treten?

Kontakt

Wir sind auch auf Facebook

Newsletter

Anmeldung

Schreiben Sie bitte obenstehendes Wort in Kleinbuchstaben in das Feld "Kontroll-Abfrage".
BACK TO TOP AGB  |  Impressum  |  Kontakt

© 2014 GIZ